An der GV 2020 vom 13. September wurden folgende Beschlüsse gefasst;

  • Wahlen: Die bisherigen Vorstandsmitglieder Peter Bänziger (Präsident), Roland Mägerli (Vizepräsident), Esther Reist (Kassierin) und Hans Peter Reich (Beisitzer) wurden wiedergewählt. Neu in den Vorstand gewählt wurden als Beisitzer Ulrich Burkhard sowie Caroline Lengweiler.
  • Der Jahresbericht des Präsidenten, der Kassenbericht, das Budget 2020, den Jahresbeitrag 2020 sowie das Jahresprogramm 2020 wurden genehmigt. Die GV stimmte in einer Konsultativabstimmung aufgrund der Zustimmung zum Jubiläumsanlass auch dafür, den Beitrag für 2021 unverändert zu belassen. Endgültig darüber entscheidet die GV 2021.
  • Die GV befürwortete einen eintägigen Jubiläumsanlass im Jahre 2021 (Trainingstag mit aktuellen und ehemaligen Mitgliedern des FCI-WM-Teams, evtl. ergänzt durch einen Workshop «Mentaltraining/Wettkampfvorbereitung») anstelle des diesjährigen 10-Jahres-Jubiläums. Der Anlass wird teilweise aus dem Budget des Fanclubs finanziert. Es wird geprüft, ob dieser im Anschluss an die 2. FCI-WM-Ausscheidung durchgeführt werden kann. Die Mitglieder des Fanclubs haben für diesen Anlass Priorität, er ist für sie kostenfrei. Nichtmitglieder bezahlen mind. CHF 100.–.